Mann tippt und arbeitet am Laptop Wie verbessere ich mein LinkedIn-Profil

Wie verbessere ich mein LinkedIn-Profil?

Unser LinkedIn-Profil ist im akademischen und beruflichen Sinne unsere persönliche Bestätigung für Arbeitgeber und Unternehmen auf der ganzen Welt, um unsere Wissensbasis und unsere Fähigkeiten zu sehen. Aus diesem Grund müssen unser LinkedIn-Profil und unsere LinkedIn-Seite so fesselnd wie möglich sein, da dies möglicherweise der Weg ist, der uns unsere nächste erstaunliche Jobmöglichkeit bietet.

 

 

Im heutigen Technologiezeitalter wird unsere digitale Präsenz zu einer Front für Menschen, die einen Einblick in die Person, die wir sind, unsere Leistungen, unser Talent und unser Potenzial erhalten. Hochschule auswählen: Unsere Tipps! Lassen Sie uns einige Tipps untersuchen, wie Einzelpersonen ihr LinkedIn-Profil verbessern können.

 

 

Gestalten Sie Ihr Profil persönlich und dialogorientiert

 

Fügen Sie eine Beschreibung über sich selbst in einer gesprächigen und einzigartigen Art und Weise hinzu, mit humorvollen Anekdoten, um es interessanter zu machen. Diese Lerngewohnheiten von Oxford-Studenten werden Sie umhauen. Der Leser sollte das Gefühl haben, dass Sie einen direkten Dialog mit ihm führen. Während Ihr LinkedIn-Profil alle Ihre Errungenschaften und beruflichen Erfahrungen zusammenfassen muss, personalisieren Sie es so weit wie möglich.

 

Netzwerk

 

Beginnen Sie beim Erstellen Ihrer persönlichen oder geschäftlichen LinkedIn-Seite damit, all Ihren persönlichen und beruflichen Verbindungen zu folgen und so vielen relevanten Gruppen wie möglich beizutreten, um über alle Trends auf dem Laufenden zu bleiben.

 

 

Das erste, was auf jeder digitalen Plattform zu tun ist, ist sich zu vernetzen und Verbindungen herzustellen. Dies zieht nicht nur Leute auf Ihre LinkedIn-Seite, sondern hilft Ihnen auch, zu hinterfragen, was andere Leute tun, und Dinge zu integrieren, die Sie beeindruckend finden.

 

Empfehlungen erhalten und anbieten

 

Wenn Sie diese grundlegenden Dinge berücksichtigen, wird es sehr einfach, eine starke, langlebige LinkedIn-Seite und ein LinkedIn-Profil zu erstellen, das Arbeitgeber aus Bereichen anzieht, die Sie interessieren.

 

 

Empfehlungen sind äußerst hilfreich bei der Verbesserung Ihres LinkedIn-Lebenslaufs und -Lebenslaufs. Wenden Sie sich an Kollegen, Vorgesetzte und ehemalige Manager, um ihre Erkenntnisse über Sie als Berufstätigen und Ihre Arbeit zu teilen.

 

Halten Sie die Sprache einfach

 

Wenn es übermäßig jargonisiert oder kompliziert ist, schränkt es Ihre Möglichkeiten ein, da Arbeitgeber möglicherweise denken, dass Sie nicht für alle Rollen geeignet sind und nur in den Nischenbereichen Ihres Interesses gedeihen werden. Warum sind Praktika für Studenten so wichtig? Achten Sie in Ihrem LinkedIn-Profil darauf, die Sprache einfach, raffiniert und sauber zu halten.

 

Passen Sie Ihre URL an

 

Ihre URL endet oftmals mit Zahlen, daher ist es eine gute Idee, die letzten paar Ziffern zu ändern, sie zu personalisieren und etwas hinzuzufügen, das Ihre professionelle Persönlichkeit am besten zur Geltung bringt. Wenn Sie ein LinkedIn-Konto oder eine LinkedIn-Seite erstellen, erhalten Sie eine automatisierte URL, die Ihr persönlicher LinkedIn-Profillink ist.