Gedicht 33

 

O Du fleißigster aller Bäderdiebe,
Du, Vibennius, und Dein Sohn, der Lustmolch,
(An der Hand bleibt dem Vater alles kleben
Und der Hintern des Sohnes ist recht gefräßig),
Warum geht ihr nicht fort in rauhe Länder?
Kennt doch jeder des Vaters Kleptomanie
Und der Sohn kann die bereits von Haaren strotzenden Backen

Um ein einziges As nicht mehr verkaufen.