Kaiser Trajan an Plinius

Es ist weise, mein hochgeschätzter Secundus, das Wasser, das durch die Stadt Amastris fließt, zuzudecken, wenn es unbedeckt der Gesundheit schadet. Daß das Geld für diesen Bau nicht fehlen wird, dafür wirst du mit altbekannter Umsicht sorgen, dessen bin ich mir sicher.